Antworten auf häufige Fragen

  • Egal ob Du ein Fotoshooting für Portrait, Lifestyle machen möchtest, ob für Dich privat oder zum Verschenken; wir setzen Dich ins richtige Licht.

  • Bring genug Outfits mit. Dazu gehören auch Schuhe und sonstigen Accessoires (auch Tennisschläger, Trompete und Co). Keine Hemmungen, wir erschrecken nicht wenn Du mit mehreren Taschen/Koffer kommst.

  • Kräftige Farben wirken besser.

  • Keine Angst mit dem Posing. Wir geben Dir gerne Tips.

  • Wenn Du das Styling/Make-up mitgebucht hast (was wir sehr empfehlen) komm ungeschminkt und mit ungestylten Haaren (am Vortag waschen).

  • Pflege Dein Gesicht, speziell auch die Lippen, mit Feuchtigkeitsprodukten. Trockene und rissige Lippen/Haut wirken unschön und können auch von der Visagistin nicht überdeckt werden.

  • Du kannst gerne eine Begleitperson mitbringen zum Fotoshooting. Diese Person sollte Dich aber während des Fotoshootings nicht hemmen oder ablenken.

  • Jedes Fotoshooting ist individuell. So individuell wie Du! Ich nehme mir viel Zeit für Dich, um Deine Wünsche optimal umzusetzen. Mir ist es wichtig, dass Du Dich im Fotostudio wohl fühlst. Deshalb gibt es bei uns keine Massenabfertigung.

  • Nach Deiner Ankunft im Fotostudio besprechen wir zuerst Deine Wünsche und Vorstellungen für das Fotoshooting, und stellen Deine mitgebrachten Outfits zusammen.

  • Danach wirst Du von der Visagistin professionell gestylt – Make up und Haare (sofern Du mit Make up/Styling gebucht hast).

  • Danach kannst Du Dich umziehen und dann beginnt Dein Fotoshooting bereits! 

  • Die Bilder erhältst Du auf einer USB-Stick mind.3000 Pixel (geeignet für Bildschirm und Ausdrucke). Eine Verwendung der Bilder im privaten Rahmen (z.B. upload auf Foren oder Facebook) ist inbegriffen.

  • Bezahlen kannst Du Dein Fotoshooting am Ende in Bar, oder auf Wunsch per Vorkasse. Im Moment nehmen wir keine Kreditkarten, EC oder Postcard an.