AGB Hochzeit

 

Zahlungsmodalitäten

Fotografiert wird gegen  Vorauskasse.

Eine Reservationsgebühr von CHF 200.- ist direkt nach Auftragsbestätigung fällig (innert 10 Tagen). Dieser Betrag wird dem Auftragstotal angerechnet. Bei einer allfälligen Stornierung durch den Auftraggeber wird dieser Betrag einbehalten. Der Rest des Betrages ist fällig 1 Tage vor der Trauung.

 

Lieferung der Fotos

Die Lieferung der Fotos erfolgt innert 30 Tagen nach der Trauung. Die Fotos werden in voller Auflösung in Farbe und Schwarz-Weiss im Format JPG auf DVDs  geliefert. Alle gelieferten Fotos werden einzeln gesichtet und in Farbe, Kontrast und Schnitt optimiert.

 

Verwendung der Fotos durch das Ehepaar

Die Fotos sind ausschliesslich für den privaten Gebrauch freigegeben. Eine gewerbliche/kommerzielle Verwendung ist nur nach Absprache und mit schriftlichem Einverständnis von Stefan Niederer Erlaubt.

 

Verwendung der Fotos durch den Fotografen / Foto Niederer

Fotostudio Foto Niederer darf die Fotos für eigene Werbezwecke verwenden (z.B. Druck, Portfolio, Internet, Hochzeitportale etc.). Ein Verkauf der Bildrechte an 3. ist ausgeschlossen. Wer keine Veröffentlichung seiner Fotos wünscht, zahlt eine Pauschale von CHF 150.- für eine seperate Privacy-Klausel.

 

Gewährleistung Fotograf

Der Fotograf garantiert die Durchführung des Auftrages. Bei allfälliger Krankheit oder Verhinderung des Fotografen wird für einen passenden Ersatz gesorgt.

 

Gewährleistung Auftraggeber

Bei Annullierung eines bestätigten Auftrages, wird die Reservationsgebühr vom Fotografen als Ausfallentschädigung einbehalten. Bei Annullierung oder Verschiebung des Auftrages kürzer als 3 Monate vor dem Termin, werden die Reservationsgebühr und 20% des Gesamtauftragswertes als Ausfallentschädigung vom Fotografen einbehalten. Ein neuer Termin kann vom Fotografen angenommen werden, sofern das Verschiebedatum noch frei ist. In diesem Falle wird erneut der gesamte Auftragswert fällig.

 

Allgemeine Infos

Aus Qualitätsgrunden behällt sich der Fotograf das Recht vor, bei Paar und Gruppenfotos andere Kameras (inkl. Handykameras) von Gästen zu verbieten. Dies für die Dauer, die der Fotograf für seine Fotos benötigt. Bei einer Buchung bis zum späten Abend ist darauf zu achten, für den Fotografen einen Sitzplatz im selben Saal wie die Gesellschaft zu reservieren (Stichwort: verpasste Momente!). Der Fotograf bekommt dasselbe Menu wie die Gesellschaft (Stichwort: Fotos der Speisen) kostenlos gestellt.

 

Rohdaten

Es werden keine Rohdaten ausgehändigt

 

Verlängerung

Jede weiter angebrochene Stunde wird zu CHF 120.- in Rechnung gestellt. Zahlung innert 10 Tagen.

 

Fahrspesen

Fahspesen werden ab 9125 Brunnadern verrechnet, 80 km sind inklusive.

Weitere Kilometer weden wie folgt verrechnet: CHF 1.-/km